Essen in Köln: Pizzeria La Baia D´Oro

Essen in Köln: Pizzeria La Baia D´Oro

Wenn man in der Kölner Altstadt eine richtig gute und knusprige Pizza essen will, dann geht man ins La Baia D´Oro. Früher war das Restaurant bekannt unter dem Namen “Taormina”. Nachdem “Mamma Lucia” zum Jahreswechsel 2007/08 das Restaurant an Salvatore Capello und seine Familie übergeben hat, wurde es behutsam renoviert und das Pizzarezept perfektioniert. Man kann zusehen, wie die Pizza auf traditionelle Art zubereitet und dann in den Holzofen geschoben wird. Natürlich gibt es auch eine große Pastakarte und weitere italienische Gerichte. Am besten auch nach der Tafel mit den Tagesgerichten fragen. Zur Mittagszeit gibt es werktags drei vergünstigte Gerichte in täglichem Wechsel.

Inhaber Salvatore Capello vorm Pizza-Holzofen

Das Restaurant liegt in der Matthiasstraße in der südlichen Altstadt, zwischen Heumarkt und Schokomuseum. Ruhetag ist Sonntag.

Restaurant La Baia D´Oro
Matthiasstr. 18, 50676 Köln
Telefon 0221/2403723

 
Kommentare

Bisher keine Kommentare.

Kommentieren