Essen in Köln: Pommesbude aus dem Tatort und Biergarten am Malakoffturm

Essen in Köln: Pommesbude aus dem Tatort und Biergarten am Malakoffturm

Die Pommesbude aus dem Kölner Tatort, an der Ballauf und Schenk abends ihr Kölsch trinken, kennt wohl jeder. Im Original steht diese neben der Drehbrücke am Schokomuseum. Nur für den Tatort wird eine Kopie auf der Deutzer Rheinseite aufgebaut, damit der Fernsehzuschauer das beleuchtete Altstadtpanorama im Hintergrund sehen kann. Das Original bietet eine hervorragende Currywurst.

Im Sommer geniesst man die Wurst zusammen mit einem kühlen Kölsch im angrenzenden Biergarten rund um den Malakoffturm. Von dort hat man auch einen schönen Blick auf den Rheinauhafen, das Schokomuseum und die Schiffe auf dem Rhein.

Curry-Wurstbude “Bratort”
Gegenüber von Sankt Maria Lyskirchen
Am Leystapel
50676 Köln

Biergarten des Schokomuseums
Rund um den Malakoffturm
Am Leystapel
50676 Köln

 
Kommentare

Curry in Köln? Da bin ich als Berliner ja schon sehr skeptisch! Bei meinem nächsten Besuch in Köln werden wir dann wohl da mal einkehren müssen….

Kommentieren