Exchange Server 2010 auf Windows Server 2008 R2

Exchange Server 2010 auf Windows Server 2008 R2

Bei der Vorbereitung unserer Roadshow hatte ich vor, das Demosystem auf Basis von Windows Server 2008 R2 zu installieren. Nach langem Installieren und Schaffung aller Voraussetzungen (Domäne, Rollen, Funktionen,…) meinte das Exchange Setup beiläufig, dass es nicht auf dem aktuellen Release Candidate (RC mit Build 7100) von Windows Server 2008 R2, sondern nur auf dessen – nicht mehr verfügbaren – Beta (Build 7000) laufen mag.

Das hätte ich auch vorher im Netz herausfinden können… Daher an dieser Stelle der Hinweis: Exchange Server 2010 Beta läuft nur auf der RTM von Windows Server 2008 und auf der letzten Beta der R2-Version.

Wir sind nun schweren Herzens auf die 2008er RTM gegangen, denn zeigen werden wir mit mit dem Betriebssystem eh nicht so viel, dafür gibt es zu viel neues im Exchange selbst. Die RTM hat den Vorteil ein eingeführtes Produkt zu sein, dafür will sie aber auch gleich mehrere hundert Megabyte von der Micrososft Update-Website nachziehen. Noch fünf Tage bis zum Start der Show. Wir sind heiß drauf. ;-)

 
Kommentare

Bisher keine Kommentare.

Kommentieren