Alle Posts in TechTalk

Recently, I got a new PC and had serious problems with the stability of Office 2016. Outlook kept crashing all the time, Word sometimes even crashed when running in background. All Office incl. Excel and PowerPoint have not been stable. Most of the time I got error 1000 in the application event log, in most cases without a faulting package (e.g. add-in). Log Name: Application Source: Application Error Date: 2016-07-12 20:35:08 Event ID: 1000 Task Category: (100) Level: Error Keywords: Classic User: N/A Computer: (Computer Name) Description: Faulting application name: OUTLOOK.EXE, version: 16.0.7070.2022, time stamp: 0x576c622f Faulting module name: unknown, Weiterlesen

Wie John Lose bereits in seinem wunderbaren Blog-Artikel Warum ein gutes Headset so unglaublich wichtig ist schreibt, sollte man am Arbeitsplatz einfach ruhig mal ein wenig tiefer in den Geldbeutel greifen. Ich nutze seit einigen Jahren ein einfaches Plantronics M175. Dieses hat einen 2,5mm Klinkenstecker und kann an meinem Gigaset DX800A Tischtelefon angeschlossen werden. Mit einem Tastendruck wechselt man vom Hörer zum Headset und zurück. Außerdem funktioniert es auch mit vielen DECT-Mobilteilen des gleichen Herstellers. Aber es funktioniert eben nur mit dem Tischtelefon und man ist mit einem relativ kurzen Kabel an den Schreibtisch gebunden. Um auch mal mit Skype Weiterlesen

I do have a Pluggable HDMI USB display adapter in a Microsoft Surface Pro 3 Tablet with an Intel HD5000 graphics card. The Pluggable device uses a DisplayLink processor and allows the connection of additional displays to your computer or tablet. The second screen in my case runs with Full HD resolution (1920×1080) without any problems. I can use most applications and even videos on the second screen. But I do have a problem with web browsers, such as Chrome, Firefox or Internet Explorer, on my DisplayLink monitor. Web browsers behave different as they look like running running in a Weiterlesen

Es gibt da eine Legende, es gäbe in den ICEs der Deutschen Bahn AG WLAN-HotSpots der Deutschen Telekom. In der Theorie ist das auch durchaus richtig. In der Praxis ist es allerdings so, dass diese gefühlt zu 100% nicht funktionieren. Mag man noch Verständnis dafür haben, dass die HotSpots nur auf bestimmten Streckenabschnitten funktionieren, hört es damit jedoch auf den offiziellen “HotSpot-Strecken” auf. Mal funkt er gar nicht, mal gibt er an, überlastet zu sein, mal funktioniert das DHCP nicht oder der Login schlägt fehl. Zwischendrin würde der HotSpot vielleicht funktionieren, aber die iPhone-App hat einen Bug, der eine Anmeldung Weiterlesen

Die extrem hohe Auflösung der Surface Pro 3 kann etwas nervig sein, wenn man gleichzeitig mit einem normalen Full HD Bildschirm arbeitet. Stellt man den dpi-Wert angenehm für den externen Bildschirm ein, ist auf dem Surface alles unbedienbar klein. Passt man den dpi-Wert an das Surface an, wird es auf dem Bildschirm matschig und man genießt nicht mehr die Vorteile der großen Auflösung. Ich habe das Thema für Windows 8.1 zunächst mit der Installation der Original Intel Treiber für die Intel HD 5000 Grafikkarte gelöst. Der Treiber von Intel erlaubt nämlich im Gegensatz zu den von Microsoft angepassten Treibern die Weiterlesen

Nachdem mir auf der TechEd in Barcelona ein Rucksack voller Geräte vom Kindle über Mobilgeräte bis zum Ultrabook geklaut wurde, stand die Entscheidung für ein Notebook an. Mein Samsung Series 9 Ultrabook ist so nicht mehr lieferbar. Der Nachfolger kommt mit Touch und glänzendem Bildschirm. Da habe ich mich gleich für ein richtiges Tablet entschieden. Ein Microsoft Surface Pro 3 sollte es sein. In diesem Artikel werde ich Tipps und Tricks rund ums Surface sammeln. Bildschirm und Auflösung Ein angeschlossener externer Bildschirm flackert in der Standardeinstellung immer wieder schwarz auf. Das nervt extrem, lässt sich aber ganz einfach beheben: Man Weiterlesen

Die Navigation in Facebook ist manchmal nervig. Wenn man in der Timeline, in einer Gruppe oder auf einer Seite nach unten navigiert, verschwindet auch die Sidebar mit den Navigationselementen, weil sie nicht dem Inhalt blättert. Philipp Schirmer aus Berlin hat hier ein cooles Addon für Chrome und Firefox geschrieben, welches die Sidebar links stehen lässt, so dass man nun alle Navigationslinks immer im Zugriff haben kann.

Seit einigen Jahren war chrischmi.de in einem etwas sehr in die Jahre gekommenen Design und Layout. Endlich haben wir nun mal das bereits seit einem Jahr (oder gar länger?) hier schlummernde Metro-Theme für WordPress aktiviert und die Posts von Google Blogger auf unseren Webserver gezogen. Die alten URLs sollten soweit weiter funktionieren bzw. werden umgeleitet. Auch der bei Feedburner gehostete RSS-Feed wurde umgestellt. Ein großer Dank geht an unseren Meister der Web-Entwicklung und Herrscher über die .htaccess-Dateien Jonas für die tatkräftige Umzugshilfe. Sollte etwas nicht funktionieren, bitte einfach in den Kommentaren oder über @ChrischmiDE eine Nachricht schreiben. Es kann sein, Weiterlesen

Seit einiger Zeit kann ich mit meinem Canon CanoScan 5600F nicht mehr in Adobe Acrobat XI scannen. In allen anderen Programmen funktioniert der Scanner problemlos. Es kommt immer beim Aufruf des Scanvorgangs im Acrobat die folgende Meldung: “Error while interacting with the scanner, the selected scanner was not found.” Der Grund war ein Registry-Key, der offensichtlich Adobe Acrobat verwirrt hat: [HKEY_CURRENT_USERSoftwareMicrosoftWindows NTCurrentVersionTWAIN]“Default Source”=”z:\$IMPORT$DS$ROOT$\{6BDD1FC6-810F-11D0-BEC7-08002BE2092F}\0003” Der Key Default Source lässt sich gefahrlos löschen. Scannen mit dem Canon Scanner geht nun in Adobe Acrobat XI und weiterhin auch in allen anderen Windows-Anwendungen.

Seit einiger Zeit höre ich komische Geräusche aus der Hifi-Anlage, wenn ich meine Maus bewege oder den Bildschirm scrolle. Es ist irgendwas zwischen Brummen und Rauschen. Ich habe bereits zwei externe USB-Soundkarten (Polycom CX100 und Behringer UCA202) getestet, beide haben nicht geholfen. Ich habe neue Audiokabel angeschlossen. Keine Veränderung. Ich habe ein besser abgeschirmtes HDMI-Kabel eingesetzt. Mein PC brummt weiter über die Hifi-Anlage. Ich habe diverse Mäuse (Microsoft und Logitech, Bluetooth, Funk und USB) ausprobiert. Auch das brachte nichts. Foren empfahlen mir, die Hardware-Beschleunigung der Grafikkarte (Intel HD4000) abzuschalten. Das ging bei meinem Grafiktreiber nicht. Ich habe nun aufgrund eines Weiterlesen