Alle Post mit dem Tag

Um die 300 Teilnehmer bei der Critical Mass heute: Mitmachen im Oktober! Vorher informieren: Mehr Infos unter: https://de.wikipedia.org/wiki/Critical_Mass_%28Protestform%29 Weitere Infos, Fragen, Anregungen & Kritik über die Website: http://www.critical-mass-cologne.de/ Die Critical Mass Köln Fanpage: https://www.facebook.com/critical.mass.koeln Die Critical Mass Köln Facebook-Gruppe:https://www.facebook.com/groups/critical.mass.koeln/ …und sicher auch in Deiner nächstgelegenen Großstadt…

Nachdem ich bereits im Juni in einem Artikel über meinen neuen Birdy-Gepäckträger berichtet habe, kommt nun Teil II. Ich habe den Bernds GP4 nun anstelle der Original-Rollen mit größeren Inliner-Rollen ausgestattet. Man nehme: – 2 Inliner-Rollen– 4 Inline-Kugellager– 2 Reduzierhülsen– 2 Unterlegscheiben Ich habe mich für 72-mm-Leuchtrollen mit drei LEDs in Rot Grün und Blau entschieden. Viel größer sollten die Rollen nicht sein, damit auf dem Gepäckträger noch Platz bleibt. In die Inliner-Rollen wird von beiden Seiten je ein Kugellager eingesetzt. Hier reichen natürlich die einfachsten im Sportladen Kugellager, da man mit dem gefalteten Birdy wohl kaum Geschwindigkeitsrekorde erzielen will. Weiterlesen

Heute gehts mal nicht um IT, sondern um mein geliebtes Birdy Faltrad von riese und müller. Da ich viel mit meinem Birdy Blue in der Bahn unterwegs bin, suche ich schon seit längerem nach einer bequemen Lösung, um das gefaltete Rad zum Beispiel von einem Zug zum anderen zu transportieren. Gefaltet ist es zwar klein, aber doch sehr unhandlich. Die Lösung ist der Gepäckträger GP4 vom Faltradhersteller Bernds. Dieser passt – mit Einschränkungen – auch ans Birdy. Der GP4 kommt vom gleichen Hersteller wie der sl-Gepäckträger von riese und müller, daher können die hinteren Streben weiterverwendet werden, wenn man sie Weiterlesen