Alle Post mit dem Tag

Die COMLINE AG ist seit Jahren Sponsor des Baskettball-Bundesligisten ALBA Berlin. Da der Kinofilm “Wo ist Fred?” mit Til Schweiger in der Hauptrolle teilweise in der ALBA-Halle spielt, ist in einer Szene mehrere Sekunden das COMLINE-Logo von der Bandenwerbung zu sehen. Ob die Werbung hilft? Auf jeden Fall war es eine nette Überraschung im Kino in Potsdam für mich. ;-)

Für die COMLINE AG werde ich auf der diesjährigen KOMCOM Nord, der Messe für Öffentliche Auftraggeber in Hannover, einen Workshop halten. Effiziente Active Directory Verwaltung mit Webportalen Microsoft Active Directory ist heute in zahlreichen Behörden das zentrale Verzeichnis für die Authentifizierung und Verwaltung von Benutzern. Die Bedeutung des Verzeichnisses steigt durch die zunehmende Integration von geschäftskritischen Anwendungen in die Active Directory Umgebung. In diesem Workshop zeigt Ihnen die COMLINE AG, wie Sie das Active Directory und zugehörige Dienste effizient mit Webportalen verwalten können. Unter anderem können Sie mit Portalen die Benutzerverwaltung und die Fileserver-Administration an Fachabteilungen oder IT-Ansprechpartner delegieren. Neben Weiterlesen

Als Nachgang zur Microsoft Government Roadshow finden im Januar 2006 drei Microsoft Webcasts zu Lösungen für die Öffentliche Verwaltung statt. An den drei Terminen (immer Donnerstags um 10 Uhr) gibt es unterschiedliche Schwerpunkte: 12.01.2006 Elektronische Vorgangsbearbeitung 19.01.2006 Ratsinformationssystem 26.01.2006 Elektronische Beschaffung Alle drei Termine werden durch einen IT-Infrastruktur-Teil von mir ergänzt. Anmeldung über die Microsoft Website.

Lösungen für die moderne Kommunalverwaltung Im Rahmen dieser Veranstaltungsreihe im Oktober 2005 möchten wir Ihnen Lösungen vorstellen, mit denen Sie den ?Modernen Verwaltungsarbeitsplatz der Zukunft? verwirklichen können, kommunale politische Entscheidungsprozesse optimal mit einem Ratsinformationssystem PV-RAT.NETvon PROVOX unterstützen können, ihre Beschaffungskosten durch den Einsatz einer für den öffentlichen Bereich entwickelten Beschaffungslösung ELBE/eVergabe von Healy Hudson signifikant senken können, der Papierflut und den Aktenbergen durch den Einsatz einer vollständig auf MS-Technologie basierten Vorgangsbearbeitungslösung von BearingPoint Herr werden, Ihre IT-Kosten durch eine Optimierung Ihrer IT-Infrastruktur senken können. Termine: Mo. 10.10.2005 in Bielefeld Anfahrtsskizze Fr. 14.10.2005 bei Microsoft in München Anfahrtsskizze Di. 18.10. 2005 Weiterlesen

Neues Büro

Kategorien: Chrischmi
Kommentare: Keine

Die COMLINE AG ist in Karlsruhe in den Technologiepark umgezogen. In den neuen Räumlichkeiten mussten wir gleich einen Kammerjäger beauftragen. Die Spezies wurde jedoch schnell gefangen: Tierschützern sei versichert, dass niemanden ein Schaden zugefügt wurde. Der Käfig entspricht internationalen Standards und für eine regelmäßige Speisung unseres neuen Gastes wird gesorgt.

Die COMLINE AG ist im Mai der Gewinner des HP/Microsoft Partner Excellence Award mit der Kundenlösung “Entwicklung und Implementierung des COMLINE IdentityPortal” beim Kommunalen Versorgungsverband Baden-Württemberg (KVBW), Karlsruhe. Das COMLINE IdentityPortal (CLIP) ist eine Softwarelösung der COMLINE AG zur browserbasierten Identitätsverwaltung im Active Directory. Die Lösung wurde von unserem Competence Center Microsoft Solutions in Karlsruhe entwickelt. CLIP wird vom KVBW zur Verwaltung von internen Benutzern ebenso eingesetzt wie für die Administration von externen IT-Dienstleistungskunden. Auf dem Bild übergibt Matthias Fuchs, Microsoft Partner Account Manager, die Auszeichnung. Weitere Informationen zu Identity Management und CLIP gibt es auf der COMLINE Website.

Auf der Microsoft Partnerkonferenz 2004 in Frankfurt informierten sich am 14. und 15. Oktober über 800 Fach- und Führungskräfte von Partnerunternehmen der Microsoft Deutschland GmbH über die Strategie des Software-Konzerns im laufenden Geschäftsjahr 2004/05. Die Microsoft Deutschland GmbH hat mich in diesem Jahr dazu eingeladen, eins meiner Kundenprojekte vorzustellen. Ich habe über die Ablösung einer heterogenen Messaging Infrastruktur mit Microsoft Outlook, Linux, Lotus Notes und Novell Servern durch eine zentrale Exchange 2003 Lösung und eine Citrix Terminalserver Farm bei der Tuttlinger Henke-Sass, Wolf Gruppe berichtet. Das Projekt wurde bereits im Sommer von Microsoft mit dem ersten Platz im Partnerwettbewerb für Weiterlesen

Im Rahmen ihrer Partner- und Kunden-Zufriedenheitskampagne hat die Microsoft Deutschland GmbH unter ausgewählten Partnern einen Wettbewerb ausgeschrieben. Ziel war die Realisierung von innovativen und anspruchsvollen Microsoft-Lösungen im Mittelstand. Mit meinem Konsolidierungs-Projekt bei der Tuttlinger Henke-Sass-Wolf Gruppe hat die COMLINE AG dabei den 1. Platz gewonnen. Bei der HSW Gruppe haben wir eine heterogene Kommunikationsinfrastruktur mit Lotus Notes, Novell Systemen und Linux Mailservern durch einen zentralen Exchange 2003 Server abgelöst, auf den über Citrix Terminal Server zugegriffen wird.