Alle Post mit dem Tag RingFrei

Am Samstag haben wir für die schnelle Umsetzung unseres 10-Punkte-Plans für die Kölner Ringe demonstriert und diesen für einige Stunden umgesetzt. Geschützte Radfahrstreifen sind eine gute Möglichkeit, Radfahrenden auf mehrspurigen Innenstadtstraßen, eine stressfreie und zügige Fahrt zu ermöglichen. Außerhalb des … Weiterlesen →

In der WDR Lokalzeit aus Köln vom 8. Dezember 2016 wurde über die Einrichtung von Tempo 30 an den Kölner Ringen und die Aufhebung der dortigen Radwegbenutzungspflicht berichtet. Dies sind die ersten Schritte der Umsetzung unseres 10-Punkte-Plans für die Kölner Ringe. Dieser umfasst allerdings noch einige weitere Punkte: http://adfc-blog.de/2015/11/10-punkte-plan-fuer-den-radverkehr-an-den-koelner-ringen/

Der Radverkehrsvorstand des ADFC Köln Christoph Schmidt hat auf dem Symposium des ADFC Bundesverbands “Deutschland Fahrradland. Jetzt!” über die Fahrradsituation in Köln und insbesondere an den Kölner Ringen gesprochen. Weitere Videos der Vorträge des Symposiums sind im YouTube-Kanal des ADFC Bundesverbands zu finden. Ebenso stehen die Vorträge zum Download zur Verfügung: http://www.adfc.de/symposium Vortragsfolien zu diesem Video: http://www.adfc.de/files/2/110/116/ADFC-Symposium_2016_Christoph_Schmidt_Koeln.pdf

Was bisher geschah Die Verwaltung hat begonnen, den ersten Punkt des 10-Punkte-Plans (die Aufhebung der Radwegbenutzungspflicht auf den Ringen) umzusetzen. Der ADFC hat bei der Entwicklung dieses 10-Punkte-Plans entscheidend mitgewirkt und wird dessen vollständige Umsetzung auch weiterhin konstruktiv und kritisch … Weiterlesen →

Es gibt gute Nachrichten aus Köln. Wir sind mit der Planung der Umgestaltung der Kölner Ringe für einen besseren nachhaltigen Verkehr einen wichtigen Schritt weitergekommen. #RingFrei wird aller Voraussicht nach Realität. Die Verwaltung plante bisher eine „Shared Bike Lane“, also … Weiterlesen →