Panne bei Bußgeld-Novelle

Panne bei Bußgeld-Novelle

Panne bei Bußgeld-Novelle

Bei der Einführung des neuen Bußgeldkatalogs gab es einen Formfehler, der leicht zu korrigieren wäre. Doch Bundesverkehrsminister Scheuer weigert sich und will den mühsam zwischen Bund und Ländern verhandelten Kompromiss aufkündigen. In der Aktuellen Stunde des WDR erklären ADFC, Autoclub Europa und die Polizei unisono, dass erhöhte Geschwindigkeit die Unfallursache Nummer 1 und die Novelle daher richtig und wichtig ist.