Archiv von 2018

WDR markt: Technische Assistenten gegen tödliche Unfälle Beim Abbiegen von Lastwagen sind Radfahrer besonders gefährdet. Immer wieder kommt es zu tödlichen Unfällen. Was könnte helfen? Dieser Frage gehen die WDR-Autoren H.C. Schultze und G. Witt in ihrem Beitrag für die WDR-Sendung markt vom 18. Juli nach.

Our new PeopleSync release concentrates on stability fixes and security improvements on the Frontend Server. Besides that, we now prevent the software installation on Domain Controllers to avoid issues of the role coexistence. Please also note, the dropped support for Windows Server 2008 R2 from the previous release. This release contains the following bug fixes, … WeiterlesenNew PeopleSync Backend Release 17.1.529 / Frontend Release 18.2.1 The post New PeopleSync Backend Release 17.1.529 / Frontend Release 18.2.1 appeared first on messageconcept Weiterlesen

Fahrradfahren boomt. Im Fahrradmonitor 2017 des Bundesverkehrsministeriums gaben 77 Prozent der Befragten an, das Rad als Verkehrsmittel oder in der Freizeit zu nutzen. Aber in vielen Städten haben Fahrradfahrer nicht genügend Platz. Wie kann eine Stadt wie Köln die Infrastruktur nachträglich fahrradfreundlich gestalten? Ein Multimedia-Special von DLF-Reporterin Katharina Peetz: http://deutschlandfunk.pageflow.io/fahrradfreundlicher-stadtebau

Zurzeit werden die in Köln anlegenden Kreuzfahrtschiffe mit schweren LKW über die für Radfahrende freigegebene Fußgängerzone rund um den Rheinpegel beliefert. Dabei werden täglich Radfahrer und Fußgänger behindert und gefährdet. Da mittlerweile die Kragplatte sanierungsbedürftig ist, wird die Belieferungssituation bis … Weiterlesen →

Nach der neuen Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) haben Betroffene ein sogenanntes Recht auf Vergessen. Entsprechend können Personen, die ein Webformular ausgefüllt oder auf sonstige Wege ihre Kontaktdaten hinterlassen haben, verlangen, dass ihre Daten aus CRM-Systemen und Datenbanken entfernt werden, wenn nicht z.B. gesetzliche Aufbewahrungsfristen dem entgegenstehen. Während zentral gespeicherte Kontaktdaten noch vergleichsweise einfach zu handhaben sind, … WeiterlesenDSGVO: Das Recht auf Löschung von Kontaktdaten durchsetzen The post DSGVO: Das Recht auf Löschung von Kontaktdaten durchsetzen appeared first on messageconcept GmbH.

We have released a new version of our software PeopleSync. With the new release Windows Server 2008 R2 is no longer supported on the frontend server. This is due to the fact that current PHP SQL Server database drivers are no longer supported by Microsoft on Windows Server 2008 R2. If you are still running Windows 2008 R2, … WeiterlesenNew PeopleSync Backend Release 17.1.529 / Frontend Release 18.1.0 The post New PeopleSync Backend Release 17.1.529 / Frontend Release 18.1.0 appeared first on messageconcept Weiterlesen

Die Redaktion der WDR-Sendung Westpol stellte sich die Frage, ob die Städte in NRW bereit sind für den Fahrradboom und schickte für die Sendung vom 3. Juni 2018 einen Reporter aus Düsseldorf mit einem Leihrad der KVB durch Köln. Dort schaute er unter anderem auch an der Geschäftsstelle des ADFC vorbei.

Am 29. Mai 2018 kam es in Köln-Widdersdorf zu einem Unfall, bei dem ein 7-jähriges Kind auf dem Schulweg von einem Müllwagen erfasst wurde und verstarb. Am Tag nach diesem unfassbaren und traurigen Ereignis ging die WDR Lokalzeit aus Köln der Frage nach, worauf es bei der Sicherheit für Kinder auf dem Fahrrad ankommt und sprach mit Experten im Fachhandel, der Polizei und des ADFC.

messageconcept unterstützt Unternehmen und Behörden bei der Einhaltung der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) für die Kontaktverwaltung und den E-Mail-Austausch. Unsere Softwarelösungen PeopleSync und ExSBR helfen Ihnen, die Kontrolle über die Speicherung, die Absicherung und die Löschung sensibler Daten zu erlangen und spielen eine wichtige Rolle bei Ihren Bemühungen, die Privatsphäre Ihrer Kunden, Partner und Mitarbeiter durch … Weiterlesenmessageconcept Datenschutzlösungen zur Einhaltung der DSGVO The post messageconcept Datenschutzlösungen zur Einhaltung der DSGVO appeared first on messageconcept GmbH.

Mit dem Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung können in diesem Blog keine Kommentare mehr hinterlassen werden. Inhaltliche Fragen zu Artikeln beantworte ich ausschließlich über Twitter und nicht per E-Mail. Dies kommt den vorherigen Blog-Kommentaren noch am nächsten. Auch wenn der Hype um die DSGVO vielleicht etwas übertrieben sein mag, ist der Datenschutz als solches eine wichtige Sache. Eine Implementierung einer DSGVO-konformen Kommentarfunktion wäre aber für mich zu aufwendig und stände in keinem Verhältnis zur geringen Anzahl der hinterlassenen Kommentare. Dieses Blog speichert Weiterlesen