Alle Posts mit dem Tag Köln

Es ist vorbei. Wir haben den Wahlkampf überstanden. Jetzt können Politik und Verwaltung endlich wieder ihrer Arbeit nachgehen. Wahlkampf zur OB-Wahl in Köln Für die Entscheidung der Rad fahrenden Wählerinnen und Wähler hatte die ADFC-Radverkehrsgruppe eine Reihe von radverkehrspolitischen Wahlprüfsteinen entwickelt und in unserer Zeitschrift fahrRAD! veröffentlicht. Mit einem Wahl-O-Rad nach dem Vorbild des Wahl-O-Mat der Bundeszentrale für politische Bildung konnte man seine Meinung mit der Meinung der Parteien und Gruppen zu unseren Wahlprüfsteinen abgleichen. Während selbst als besonders autofreundlich Weiterlesen

Interview mit Henriette Reker Zur Stichwahl zum Amt des Oberbürgermeisters oder der Oberbürgermeisterin in Köln haben wir am 18.09.2020 mit Amtsinhaberin Henriette Reker in ihrem Wahlbüro über den Kölner Radverkehr gesprochen. Bitte geht wählen am 27. September oder macht vorher Direktwahl in Eurem Bezirksrathaus oder Briefwahl per Post. In jedem Fall: Fahrrad wählen!

Henriette Reker vs. Andreas Kossiski Zur Stichwahl zum Amt des Oberbürgermeisters oder der Oberbürgermeisterin in Köln haben wir am 18.09.2020 mit Amtsinhaberin Henriette Reker in ihrem Wahlbüro und am 19.09.2020 mit dem Herausforderer Andreas Kossiski im Schatten des Doms über den Kölner Radverkehr gesprochen. Im Rahmen einer Schnellfragerunde konnten beide zu konkreten Projekten Stellung nehmen. Bitte geht wählen am 27. September oder macht vorher Direktwahl in Eurem Bezirksrathaus oder Briefwahl per Post. In jedem Fall: Fahrrad wählen!

Interview mit Andreas Kossiski Zur Stichwahl zum Amt des Oberbürgermeisters oder der Oberbürgermeisterin in Köln haben wir am 19.09.2020 mit dem Herausforderer Andreas Kossiski im Schatten des Doms über den Kölner Radverkehr gesprochen. Bitte geht wählen am 27. September oder macht vorher Direktwahl in Eurem Bezirksrathaus oder Briefwahl per Post. In jedem Fall: Fahrrad wählen!

Aktuelle Stunde zur Sternfahrt-Aktion Die Aktuelle Stunde des WDR hat in einem kurzen Beitrag über den mit 3 km bislang längsten von Initiativen und Verbänden erstellten Popup-Radweg des Landes berichtet. Die Aktion wurde als Ersatz für die wegen der Corona-Pandemie ausgefallene Kölner Fahrrad-Sternfahrt gemeinsam von den Kölner Umwelt- und Verkehrsverbänden durchgeführt.

Aktionstag Popup-Radwege Im Verkehr zeigt sich deutlich: Busse und Bahnen sind leer. Der Radverkehr ist gerade Krisengewinner. Deshalb die heutige Forderung auf dem Aktionstag der Radler: mehr Pop-Up-Radwege. ADFC und Greenpeace haben zusammen mit lokalen Initiativen und Verbänden in mehr 40 Städten mit temporären Radwegen für #MehrPlatzFürsRad demonstriert. Beitrag aus heute 19:00 Uhr im ZDF vom 23.05.2020 von Roman Leskovar.

Tödliche Rechtsabbieger-Unfälle mit LKW Letzte Woche wurde ein Kind auf dem Gehweg von einem LKW überfahren, der rechts auf einen Supermarktparkplatz abbog. Wir brauchen dringend die neue StVO-Novelle, die ein Abbiegen in Schrittgeschwindigkeit vorschreibt und sollten LKW ohne Assistenzsysteme nicht mehr in die Innenstädte lassen. Lokalzeit aus Köln vom 14.04.2020 Beitrag von Markus Schmitz

Köln leidet nach wie vor unter dem jahrzehntelangen Ausbau zur Autogerechten Stadt. Eine Automesse IAA in Köln wäre ein Signal in die Vergangenheit, da eine Antriebswende fast nichts an den Problemen der Städte mit viel zu viel Autoverkehr ändert. Nicht nur Köln braucht eine Verkehrswende zu nachhhaltiger Mobilität im Umweltverbund.