Alle Post mit dem Tag

Seit einigen Monaten quält mich Apple iTunes unter Windows 7 x64 mit Abstürzen. Es fing an mit Crashes bei Ausführung von iTunes Match und dem damit verbundenen Zugriff auf die iCloud. Nach einiger Zeit (Update auf iTunes 11?) stürzte iTunes aber direkt nach dem Start wieder ab. Ich habe iTunes deinstalliert, alles von Apple inkl. QuickTime und Co. deinstalliert, den kompletten PC im Dateisystem und der Registry von allen Apple-Objekten bereinigt und iTunes neu installiert. Ich habe iTunes als Administrator gestartet und diverse Kompatibilitätsmodi ausprobiert. Ich habe meine iTunes Library gelöscht. Bringt alles null komma nichts. Auf meinem englischen System Weiterlesen

MP3 auf amazon.de

Kategorien: Chrischmi, TechTalk
Kommentare: Keine

Bei meinem letzten Besuch auf amazon.de war ich überrascht: Es gibt jetzt auch MP3s zum Download. Die Qualität entspricht in etwa iTunes Plus, allerdings werden die Titel nicht als AAC sondern als Standard MP3 angeboten und haben generell kein DRM. Soweit so gut. Aber warum soll man von iTunes wechseln? Erstens mal ist es für viele von Vorteil normale MP3s zu bekommen, denn die funktionieren auf jedem MP3-Player. AAC, WMA & Co. sind da bekanntlichsehr eingeschränkt. Finanziell lohnt sich amazon.de für Einzeltitel eher nicht. Hier sind die Preise in etwa gleich, nichtsdestortrotz lohnt oftmals ein direkter Preisvergleich zwischen Apple iTunes Weiterlesen

Apple iLife ist ein eigenständiges Produkt, das aber oft vorinstalliert mit dem Mac ausgeliefert wird. iLife besteht unter anderem aus: iTunes kennt man von Windows schon. Auch unter MacOS ist dies mein bevorzugter Musikspieler. Was mir neu war: Man kann den iPod zwar 1:1 weiter betreiben, aber wenn man auch iPod Software-Updates einspielen will, dann will der Zwerg vom Mac neu formatiert werden. Kein Problem, die “Daten” kommen über die Bibliothek ja wieder drauf. iTunes funktioniert im Wesentlichen genauso wie unter Windows. Was mir positiv aufgefallen ist: Auf dem Mac kann man jede Datei manuell von Musik auf Hörbuch und Weiterlesen

iTunes unter Windows Vista

Kategorien: TechTalk
Kommentare: Keine

Auch wenn ich hier langsam von einem Exchange zu einem iPod Blogger werde, ein weiterer Artikel zu diesem Thema. Unter Windows Vista gibt es Probleme beim Einsatz von Apples Produkten iPod und iTunes. Scheinbar wurde Apple von der Veröffentlichung von Windows Vista sehr überrascht. ;-) Apples Empfehlung ist, mit dem Update auf Windows Vista solange zu warten, bis die hauseigenen Entwickler mit der neuen Version fertig sind. Meine Vorgehen war es da eher, Vista so schnell wie möglich zu installieren und mit dem Einsatz der Apple Produkte zu warten, bis die Entwickler soweit sind. Schließlich lebe ich von Microsoft Beratung Weiterlesen

Hörbücher auf dem iPod

Kategorien: Chrischmi
Kommentare: Keine

An Weihnachten gab es mal wieder neue Hörbücher. Nachdem ich nun mein erstes Sach-Hörbuch mein eigen nenne und das beim Autofahren wohl weniger sinnvoll ist als im Zug, stand ich vor dem Punkt das Hörbuch iPod-tauglich zu machen. Anders als bei Audible oder iTunes gekaufte Hörbücher lassen sich importierte CDs nicht so einfach als Hörbuch auf dem iPod ansprechen. Nach dem Import als AAC (MPEG-4) muss man diese aus der Library löschen, auf die Dateiendung von M4A auf M4B ändern und neu importieren. Alles in allem sehr unpraktisch. Außerdem ist dann jeder Hörbuchtitel eine eigene Datei, was den iPod sehr Weiterlesen

Microsoft Podcasts

Kategorien: TechTalk
Kommentare: Keine

Es mag vielleicht vielen schon seit langem bekannt sein, aber ich habe es erst diese Woche entdeckt. ;-) Microsoft bietet Podcasts ohne Ende an. Man findet die meisten unter folgenden beiden URLs: http://www.microsoft.com/events/podcasts/Alle Microsoft Webcasts als Audio-Only Podcasts. Hier kann man mehrere Tage zuhören? http://www.microsoft.com/technet/community/tnradio/Microsoft TechNet Radio ist das in etwa wöchentliche Microsoft Radiomagazin als Podcast. Man kann tagelang Inhalte von Microsoft TechNet hören. Selbst für die CIO-Ebene gibt es mit dem Podcast TechNet for IT Managers ein Angebot aus Redmond. Mein iPod ist nun erstmal gut gefüllt…

Neue Spielzeuge

Kategorien: Chrischmi, TechTalk
Kommentare: Keine

Nach dem Ärger mit dem SDA hat sich die T-Mobile endlich erbarmt und war so gut zu mir, dass Gerät zu wandeln. Das Ergebnis ist – ja ich bin mutig – ein SDA II: Nachdem auf diesem der Opera Browser nicht vorhanden ist und es Probleme beim Annehmen von Anklopfern gab, wollte die Hotline das Gerät schon gleich wieder haben, doch der lokale T-Punkt will es doch erstmal mit einem Software Update probieren. Man ist sich innerhalb des pinken Riesen noch nicht einig, ob Opera auf dem Handy oder auf der mitgelieferten Speicherkarte sein sollte. Ansonsten macht das Gerät von Weiterlesen